Davertschule Ottmarsbocholt

Bunt, wild, laut und schön. Die Davertschule verwandelte sich diesen Morgen in ein jeckes Haus mit vielen toll verkleideten Kindern. Es wurde zunächst in den Klassen geschlemmt, gespielt und getanzt. In der großen Pausen versorgten erst die fröhlichen "Eiermänner" die Kinder mit Bonbons. Nach der Pause kam das Prinzenpaar Sascha der I. und sein Funkenmariechen Sarah die II. samt Elferrat in die Pausenhalle. Da wurde fleißig getanzt und noch mal Bonbons geworfen.

Wie immer ein schöner, bunter aber auch aufregender Tag. Helau!